Powered by

< Forschungsprojekte zur Lithium-Luft-Batterie gestartet
13. July 2011 08:28 Age: 3 yrs
Category: News

Verbrennungsmotoren im Heizungskeller



Senertec feierte das 15-jährige Bestehen des Unternehmens sowie das 25 jährige Jubiläum der im Unternehmen gefertigten Dachs KWK-Anlagen. Seit der Gründung von Senertec 1996 hat sich der Dachs Unternehmensangaben zufolge über 25.000 Mal verkauft. Im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten weihte der Spezialist für Kraft-Wärme-Kopplung eine Tankstelle für Elektrofahrzeuge auf dem Werksgelände ein. Als Vertreter der Politik waren unter anderem Bundesminister a. D. und Klimadachs Preisträger Michael Glos, der Schweinfurter Oberbürgermeister Sebastian Remelé und der frühere Landtagsabgeordnete Prof. Hans Gerhard Stockinger anwesend. Auch Peter Kippes von der IG Metall Schweinfurt, Jürgen Bode von der IHK Würzburg sowie KWK-Experte Gerd Dieter Krieger (VDMA) folgten der Einladung.

Senertec Geschäftsführer Michael Boll blickt optimistisch in die Zukunft: "Die Entwicklung hin zu einer effizienten und klimafreundlichen Energieerzeugung am Ort des Verbrauchs wird sich weiter durchsetzen. Der Erfolg unseres neuen Dachs Stirling SE für den geringeren Energiebedarf bestärkt uns hierin." Die auf der ISH vorgestellte Mikro KWK-Anlage soll im Herbst auf dem Markt eingeführt und ist nach Senertec-Angaben auf den Bedarf von Ein- und Zweifamilienhäusern zugeschnitten.

Quelle: www.senertec.de