Powered by

< Forschung an der nächsten Batterien-Generation
10. August 2011 15:22 Age: 3 yrs
Category: Presse

Endspurt beim eCarTec Award 2011:

Noch bis zum 31. August 2011 für den Bayerischen Staatspreis für Elektromobilität anmelden


Die MunichExpo Veranstaltungs GmbH verleiht auch in diesem Jahr wieder anlässlich der eCarTec 2011, 3. Internationale Leitmesse für Elektromobilität, den eCarTec Award für die besten Projekte rund um die Elektromobilität. Der eCarTec Award ist Bayerischer Staatspreis und mit insgesamt 52.500 € dotiert. Noch bis zum 31. August 2011 können Unternehmen ihre Entwicklungen in den folgenden Kategorien einreichen.

 

-           Elektro-Fahrzeug: Auto

-           Elektro-Fahrzeug: Motorrad

-           Elektro-Fahrzeug: Nutzfahrzeug

-           Antriebstechnologie, Systemelektrik, Testsysteme

-           Speichertechnologie, Systemintegration

-           Energie, Infrastruktur, Anschlusstechnik

-           Nachhaltige Mobilitätskonzepte (Sonderpreis)

 

Die Preisträger werden in einer feierlichen Zeremonie im Rahmen der Night of eMotion am 18. Oktober 2011 bekanntgegeben. Der Award wird von Martin Zeil, Bayerischer Staatsminister für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie verliehen. Bewertet werden die einzelnen Kategorien durch namhafte Jurymitglieder nach den Kriterien wissenschaftlich-technischer Leistung, Vertriebsleistung, Sicherheit, Innovation, Engineering, Umsetzbarkeit, Entwicklungsstufe und Nachhaltigkeit.

 

Dazu Robert Metzger, Veranstalter der Messe eCarTec: „Gesucht werden die innovativsten und zukunftsträchtigsten Projekte, Technologien und Produkte aus dem Bereich der Elektromobilität. Mit der Teilnahme am Wettbewerb können Unternehmen ihre Innovationskompetenz unterstreichen und gewinnen zudem ein wertvolles Marketinginstrument, um ihr Produkt noch erfolgreicher am Markt zu positionieren. Nur wer jetzt vorne mit dabei ist, kann sich den Markt von morgen sichern. Und da sind die Umsatzchancen enorm.“

 

Die Ausschreibungsunterlagen stehen unter www.ecartec.de zum Download bereit.

 

Über die eCarTec:

Die Leitmesse für Elektromobilität, die eCarTec, ist eine einzigartige Möglichkeit zur kompakten Übersicht und Aufklärung über das branchenübergreifende “Projekt” der E-Mobilität. Die Messe findet vom 18. – 20. Oktober 2011 auf dem Gelände der Neuen Messe München statt und zeigt Elektrofahrzeuge, Speichertechnologien, Antriebs- und Motorentechnik und beschäftigt sich zusätzlich mit den Themen Energie, Infrastruktur und Finanzierung. Ein Testgelände, auf dem Endverbraucher die neuesten Elektrofahrzeuge testen und sich mit der Technologie vertraut machen können, ist ebenfalls integriert. Angesprochen werden sollen Entwickler, Konstrukteure, Designer, Manager, Händler, Fuhrpark-Verantwortliche, private Fahrzeugkäufer sowie Entscheider aus Politik und öffentlicher Hand. Ein Fachkongress zum Thema Elektromobilität rundet die Veranstaltung ab. Parallel zur eCarTec findet zudem die Leitmesse für Materialanwendungen, die MATERIALICA - 14. Internationale Fachmesse für Werkstoffanwendungen, Oberflächen und Product Engineering – sowie die sMove360° - 1. Internationale Fachmesse für Smart Car Communications - statt. Durch den hohen prozentualen Anteil von Vertretern aus der Automobilbranche entsteht ein so gewollter Synergie-Effekt zwischen den drei Messen. Die MATERIALICA versteht sich zudem als Bindeglied für Engineering und Zulieferung.

 

 

PRESSEKONTAKT
Sandra Bildz
Tel.: +49 (89) 32 29 91-26

Fax: +49 (89) 32 29 91-19

sandra.bildz@munichexpo.de

TEILNEHMERFRAGEN:

Julia Schott

Tel.: +49 (89) 32 29 91-18

Fax: +49 (89) 32 29 91-19

julia.schott@munichexpo.de

VERANSTALTER
MunichExpo Veranstaltungs GmbH
Zamdorfer Straße 100

81677 München
Deutschland