Powered by

< Elektromobilität wird Standard
05. September 2011 09:58 Age: 3 yrs
Category: News

E-WALD – einzigartiges Demonstrationsprojekt der Elektromobilität



Dieses herausragende Demonstrationsprojekt zum Thema Elektromobilität im ländlichen Raum zeichnet sich durch folgende Alleinstellungsmerkmale aus:

1.    E-Wald schafft und untersucht die Möglichkeit eine Fläche von über 7.000 km2, (10% des Freistaats Bayern) so zu strukturieren, dass ein problemloser Einsatz von Elektrofahrzeugen in einer Region, in welcher das Fahrzeug eine absolute Notwendigkeit ist, nachgewiesen werden kann und die sich durch bergige Landschaft, und harte Winter auszeichnet. Gleichzeitig stellt E-WALD eine perfekte Symbiose zwischen Politik heimischer Wirtschaft und Wissenschaft dar.

2.   Völlig neue Kommunikationsstruktur zwischen Zentralserver und Navigationsgerät des Fahrzeuges, zur Anzeige von Reichweite und möglichen Ladestationen sowie Vorbuchung der Ladestationen über das Navigationsgerät.

3.   Impulse für Region und Tourismus durch Standortanalyse für Ladestationen und eine Verknüpfung der Attraktivität bzw. Notwendigkeit der Standorte mit Verweildauer für Touristen, aber auch Pendler und/oder Zweitwagennutzern.

4.   Wissenschaftliche Auswertung aller interner und externer Daten von über 160 Fahrzeugen unterschiedlichster Hersteller im Netz von über 200 Ladestationen.

5.   Errichtung eines dezentralen Kraftwerks Bayerischer Wald, welches sicherstellt, dass der gesamte Energiebezug ausschließlich aus regenerativen Energien kommt und somit die CO2 Emission auf Null gefahren wird.

Halle A6 Stand 604A

www.fh-deggendorf.de